Kodama-Longboards ist eine Boardschmiede aus Klosterneuburg, die sich 2013 auf den Bau von Custom Longboards spezialisiert hat.

 

Die Boards werden von Grund auf persönlich gestaltet, handlaminiert,

CNC-gefräst und mit Liebe zum Detail designt.

Somit ist jedes Kodama-Longboard ein Unikat.

 

 

Seit 2015 geht Kodama auch mit mehreren Kleinserien ins Rennen.

Dennis "Skateface" Kacetl Pro-Model:

 

The Den aka "Chilly Teryaki"

 

Einsatzgebiet:  Allround, Freeride

 

Länge: 104cm

Wheelbase: 62cm

Breite: 25cm

 

Alrounder sind Dennis Leibgericht - hier gibt es mit dem "The Den" die perfekte Möglichkeit zwischen tighten Slides auch mal ein paar Dance- und Freestyletricks zu zeigen. Es überzeugt mit seiner angenehmen Standfläche und dicken Kicks beim Cruisen und Tricksen als auch mit dem festen Halt beim Shredden. Für bessere Performance ist zusätzlich ein dezentes W-Concave eingearbeitet worden.

Johnny "Yau" Dorn Pro-Modell:

 

The Yau

 

Einsatzgebiet: Allround

 

Länge: 96cm

Wheelbase: 52 bis 69cm

Breite: 24cm

 

Das Yau ist ein Allrounder mit dem man sich sowohl auf einem steilen Hügel, als auch im Skatepark, im Pool & in der Stadt wohlfühlt.

Durch die verschiedenen WB-Optionen hat man die Wahl zwischen Hybrid, Singlekick & Downhiller. Durch die steilen Kicktails hat das Brett immer satten Pop. Bei höheren Geschwindigkeiten hat man mit der langen WB mehr Stabilität und die starken Wheelflares geben Halt und einen zusätzlichen Orientierungspunkt. Kurzum ein Brett für alles.

KODAMA MIZU

 

Einsatzgebiet: Carven, Cruisen, Dancen

 

Länge: 101cm

Wheelbase: 68cm

Breite: 23,5cm

 

Das Mizu ist ein klassischer Carver.

Die Kombination aus Flex und Camber gibt ihm ein angenehmes Fahrgefühl und macht in perfekt zum gemütlich Cruisen durch die Stadt aber auch zum schnelleren Carven den Hill hinunter.

Die zusätzlichen Kicks erlauben einige Dance und Grab Tricks.

 

 

KODAMA BOARDSELECTION

  • TEAMRIDERS

     

    Dennis "Skateface" Kacetl

     

    Stadt:   Weidling/Klosterneuburg

     

    Stance:   Regular

     

    Disziplinen:   Freeride, Freestyle

     

    Über:   Dennis Kacetl ist 19 Jahre alt und ist nach ein paar Jahren Skateboarden bisher 3 jahre am Longboard unterwegs. Egal, wo es hingeht, das Langbrett muss stets unter den Füßen zu finden sein.

    "Meine Lieblingsdisziplin ist Freeride. Slides geben mir das Gefühl schwerelos und frei zu sein. Es gibt kein schöneres Gefühl!"

     

    Zitat: Steazin' is always in season.

     

    Johnny "Yau" Dorn

     

    Stadt:  Kritzendorf/Klosterneuburg

     

    Stance:   Goofy

     

    Disziplinen:   Freeride, Freestyle

     

    Über:   Johnny "Yau" Dorn ist 20 Jahre alt und seit 5 Jahren beboardet unterwegs. Am liebsten nimmt er in der Stadt natürlich vorkommende Obstacles wie Gehsteigkanten & kleine, steile Hügel.

     

    Zitat: The best skaters are the ones who skate everyything - Tony Alva

     

KODAMA

CUSTOM BOARDS

 

-Your very own personal Longboard-

 

Kodama-Longboards fertigt seine Customs komplett nach persönlichem Wunsch,

angefangen von der Pressform,

über die Material- und Shapeauswahl

bis zum Design des fertigen Boards.

 

Zu vernünftigen Preisen.

Beratung natürlich inklusive.

Für jedes Custom Board wird eine eigene Pressform angefertigt.

Camber/Rocker, Drops, Kicks, Flares uvm. wird hier eingearbeitet.

Unter Vakkum werden die Rohlinge aus Birke, Buche oder Ahorn mit Epoxidharz und Glas- bzw. Carbonfasern verpresst.

Für besonders leichte Boards kommen auch Schaumkerne zum Einsatz

 

Materialauswahl und Dicke sind vom Gewicht des Fahrers, Form und gewünschtem Flex abhängig.

Pressformen

Material

Shape

Design

Die gewüschte Shape wird per CNC-Fräse aus dem Rohling geschnitten.

Ober- und Unterseite des Decks werden nach persönlichen Wunsch gestaltet.

Lasergravuren, Lackierungen, gedruckte Bilder und Zierfurniere sind Möglich.

Für die Oberseite gibt es gelasertes, buntes oder druchsichtiges Grip.

MEDIA

CONTACT

 

Interesse an einem Board oder eine allgemeine Anfrage?

 

Write a Mail or gimme a call

 

Thorsten Kleinlein

 

Info@kodama-longboards.at

 

Tel. 06602593808

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

Preis

 

Der Preis richtet sich nach Aufwand und verwendetem Material

 

Grobe Richtlinien bei Design mit mittlerem Aufwand/Zierfurnier und gelasertem Griptape:

 

Budged ~100€: Vollholz Deck, Topmount und stiff, die schwerste Variante.

 

Standard ~140€: Glasfaserverstärktes Deck, leichter und stabiler als die Budged Variante, ein Muss bei flexigen und Drop-Though Boards.

 

Advanced ~180€: Carbonfaserverstärktes Deck, leichteste und hochwertigste Variante, Carbonfaser bietet einen sehr lebendigen, snappigen Flex.

 

Die Preise gelten als Richtlinien, der entgültige Preis wird auf Anfrage und vor Baubeginn mitgeteilt.